Winter Quarter Januar 2015 – Bewerbungsschluss bis Anfang Dezember 2014 // nächstes Account Planning Bootcamp startet im Januar 2015 — bewerben bis Mitte Dezember 2014

Neu:

Bachelor-
und
Master-
studien-
gänge!

DIGITAL DESIGN

WAS MACHT EIN DIGITAL DESIGNER?

›Multitasking-fähig‹ ist wohl die beste Beschreibung für den Digital Designer im digitalen Universum. Seine Multitasking-Kompetenz hat dem Beruf des »Gestalters« neues Leben eingehaucht: War der schon fast dem Niveau »Oma pflegt ihr Skizzenbuch« angelangt, ist er heute wieder eine der treibenden Kräfte im globalen Multimediamix.

Und ergänzt sich perfekt mit den Aufgaben von Art Direktoren und Textern: Als lebensnotwendiger Teil des digitalen Teams, das Designs für Videospiele, interaktive Events, Apps, Webbanner und all das produziert, womit heute Marken um Kunden werben.

Denn Gestalter sind heute nicht nur auf klassische Grafik reduziert. Sie sind genauso Produktdesigner und Erfinder, die alte Techniken auf neue Wege bringen. Sie sind wieder cool und »the (wo)man!«: Chief Honcho. Big Kahuna. Top Dog.

Man erkennt sie leicht: Sie tragen schwarze Hosen, schwarzes Hemd, schwarze Schuhe, Sonnenbrille, einen Pferdeschwanz. Und handhaben ihren Rechner mit einem Lächeln im Gesicht: Wenn sie die Welt retten, indem sie reihenweise animierte Ninjas wegkicken und dabei von Zeit zu Zeit an einer coolen, öko-grünen Wasserflasche selbstkreierten Designs nippen.

Und: Du kannst den Studiengang auch bis zu einem Bachelor- oder Masterabschluss führen. Mehr Infos.

Das Digital Design Programm gibt es zur Zeit nur in Hamburg.